1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Museen erinnern an 20. Todestag von Joseph Beuys

Mit einer Flut von Ausstellungen erinnern Museen in ganz Deutschland in den nächsten Wochen an den 20. Todestag des Düsseldorfer Künstlers Joseph Beuys. Das Berliner Museum Hamburger Bahnhof gedenkt des weltweit anerkannten Künstlers ebenso, wie die Münchner Pinakothek der Moderne, das Kunstmuseum Bonn, das Düsseldorfer Museum Kunst-Palast und natürlich das Museum Schloss Moyland bei Kleve. Beuys war am 23. Januar 1986 im Alter von 64 Jahren in Düsseldorf gestorben. Bekannt geworden war der am 12. Mai 1921 als Sohn eines Kaufmanns in der Seidenstadt Krefeld geborene Künstler nicht zuletzt durch seine Kunstwerke aus Filz und Fett, Materialien die für ihn existenzielle Bedeutung hatten.

  • Datum 16.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7nGC
  • Datum 16.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7nGC