1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Mursi brüskiert iranische Führung

Es ist der erste Besuch eines ägyptischen Staatsoberhauptes in Teheran seit dem Sturz des Schahs vor 33 Jahren. Der neue ägyptische Präsident Mohammad Mursi sorgt mit seiner Eröffnungsrede auch gleich für einen Eklat, da er scharf das Regime in Syrien kritisiert und damit Assads enge Verbündete brüskiert.

Video ansehen 01:45