1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Munich Re peilt zwei Milliarden Gewinn an

Der Sturm "Xynthia" und das Erdbeben in Chile haben der Rückversicherung Munich Re eine halbe Milliarde Euro gekostet. Trotzdem kündigte Vorstandschef Nikolaus von Bomhard am Mittwoch in München noch einen Jahresgewinn «von über zwei Milliarden Euro» an. Im vergangenen Jahr hatte die weltgrößte Rückversicherung von ungewöhnlich geringen Schäden aus Naturkatastrophen und der Erholung der Kapitalmärkte profitiert und den Gewinn um zwei Drittel auf 2,56 Milliarden Euro gesteigert. "Das war ein gutes Jahr", sagte Bomhard. Aber 2010 sei mit höheren Schadenslasten und niedrigeren Kapitalerträgen zu rechnen.