1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Motorola spaltet sich auf

Der US-Telekommunikationskonzern Motorola wird in zwei unabhängige Unternehmen aufgeteilt. Die Abspaltung der Mobiltelefonsparte solle im Laufe des Jahres 2009 abgeschlossen werden, erklärte das Unternehmen am Mittwoch in Schaumburg im US-Bundesstaat Illinois. Konzernchef Greg Brown erklärte, die Trennung ermögliche eine größere Flexibilität und besser zugeschnittene Finanzstrukturen. Die Mobiltelefonsparte von Motorola steht für etwa die Hälfte des Konzerngeschäfts. Die Handyverkäufe waren im vergangenen Jahr allerdings um 33 Prozent eingebrochen. Der US-Hersteller verlor damit seinen weltweit zweiten Platz an die südkoreanische Firma Samsung.