1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Mostafa aus Ägypten

Mostafa meint, in Berlin zu leben, schützt gegen Einsamkeit und Depression. Er weiß auch ziemlich genau, wann ein Philosoph ein echter Philosoph ist. Denn in der Klasse hört er oft ein bestimmtes Zitat.

Audio anhören 01:42

Mostafa aus Ägypten

Name: Mostafa

Land: Ägypten

Geburtsjahr: 1998

Ich lerne Deutsch, weil …
ich auf eine der besten Schulen in Ägypten gehe. Es ist eine deutsche Schule.

Mein erster Tag in Deutschland war …
anstrengend. Es hat geregnet und die Stimmung war auch nicht so toll.

Das ist für mich typisch deutsch:
Disziplin, denn alle Deutschen scheinen pünktlich zu sein und halten sich an Regeln.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Es gibt nicht viele Gemeinsamkeiten. In Deutschland ist es so ruhig – und es gibt nicht so viele Staus wie in Ägypten.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, denn in der Stadt ist so viel los. Da besteht nicht die Gefahr, dass ich mich allein fühle oder depressiv werde.

Mein deutsches Lieblingswort:
Ananas – das gibt es auch im Arabischen.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
„Wenn du geschwiegen hättest, so wärest du ein Philosoph geblieben.“ Das sagt mein Lehrer immer, wenn meine Mitschüler Unsinn plappern.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Ihr lernt besser, wenn ihr von Anfang an so viel wie möglich Deutsch sprecht.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads