1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DokFilm

Moskaus Imperium - Aufstieg und Fall (1)

Ende der 1970er Jahre beginnt der Untergang des Sowjetischen Imperiums. Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs löst es sich 1991 endgültig auf. Das Riesenreich ist bankrott, traumatisiert und gedemütigt vor der Welt. Ein turbulentes Jahrzehnt folgt.

Video ansehen 42:31

Für die ehemaligen Unionsrepubliken beginnt eine anarchisch-chaotische Dekade im Spannungsfeld zwischen kriegerischen Konflikten und der Suche nach neuen nationalen Identitäten und neuem Selbstbewusstsein. Der vierteilige Dokumentarfilm „Moskaus Imperium“ sucht Erklärungen für diese Entwicklungen und lässt Menschen aus den ehemaligen Ostblockländern zu Wort kommen, die die vergangenen Jahrzehnte hautnah miterlebt und mitgestaltet haben.