1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Moskauer Tage in Berlin

Die russische Hauptstadt präsentiert sich im Rahmen des deutsch- russischen Kulturjahres bis zum 31. Juli 2003 mit einem bunten Veranstaltungsprogramm aus Kultur und Wirtschaft.

Im nächsten Jahr wird dann das Gegenstück der Berliner Tage in Moskau stattfinden. Fernsehkorrespondent Gerd Ruge bedauert das sowohl in Deutschland wie auch in Russland nachlassende Interesse am jeweiligen Partnerland nach dem Zerfall der Sowjetunion.

Mit zahlreichen Konzerten, Ausstellungen russischer Künstler, Jugendbegegnungen und Lesungen russischer Autoren soll jetzt das Interesse der Deutschen an Russland wieder angekurbelt werden. Immerhin, so der Chef der Senatskanzlei Andre Schmitz, habe Berlin angesichts der fast 100.000 russischen Mitbürger schon fast Heimspielcharakter. Gerade auch im Hinblick auf ihre Eingliederung sei ein umfangreicher kultureller Austausch zwischen Russland und Deutschland von großer Bedeutung. Zur Eröffnung wird am Mittwoch (2. Juli 2003) der Moskauer Oberbürgermeister Juri M. Luschkow von Berlins Stadtoberhaupt Klaus Wowereit empfangen.

  • Datum 30.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3nYo
  • Datum 30.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3nYo