1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Moskau: Zehn Millionen Menschen sind von den Feuern und dem Rauch regelrecht eingesperrt

Hilflos fühlen sich auch viele Menschen in der Hauptstadt Moskau. Zehn Millionen sind von den Feuern und dem Rauch regelrecht eingesperrt. Eine dicke Wolke hängt seit Wochen über der Stadt, erst heute Morgen hat frischer Wind vorübergehend eine leichte Besserung gebracht. Das wird allerdings nicht so bleiben, warnen die Behörden. Das Leben unter solchen Umständen ist hart: Atemnot, Übelkeit, Kopfschmerzen - und das bei Temperaturen knapp unter vierzig Grad Celsius. Tagelang konnten die Moskauer kaum noch Luft holen. Besonders leiden darunter die Kinder.

Video ansehen 02:33