1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Moskau warnt vor Militärschlag

Russlands Präsident Putin stellte in einem Telefongespräch mit dem britischen Premierminister Cameron klar, dass es weiterhin keine Beweise für einen Giftgasangriff in Syrien gebe und warnt vor einem möglichen Militärschlag. Russland liefert zwar Waffen an das Assad-Regime, ist aber dagegen, direkt in den syrischen Bürgerkrieg einzugreifen. Warum vertritt Russland diese Position?

Video ansehen 02:08