Moskau: Snowden weiter im Flughafen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 24.07.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Moskau: Snowden weiter im Flughafen

Weltweit hat Edward Snowden Anfang Juni mit seinen Enthüllungen über den NSA für Aufregung gesorgt, seitdem sitzt der ehemalige US-Geheimdienst-Mitarbeiter auf dem Flughafen fest. Gerüchte, dass er den Transitbereich es Moskauer Flughafens Scheremetjewo verlassen dürfe, wurden wieder dementiert. Das diplomatische Tauziehen geht weiter.

Video ansehen 01:05
Jetzt live
01:05 Min.