1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Moschee in Kairo geräumt

Ägyptens Übergangsregierung setzt voll auf Konfrontation - und nimmt damit in Kauf, dass das Land in einem Bürgerkrieg versinkt. In Kairo hat das Militär unterdessen die besetzte Al-Fatah-Moschee am Ramses-Platz geräumt. Hunderte Anhänger des gestürzten Präsidenten Mursi hatten dort ausgeharrt. Auch bei der Räumung kam es zu Gewalt.

Video ansehen 01:46