1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit & gesund

Morgendliche Tricks - der beste Start in den Tag

Nach dem Aufwachen arbeitet der Kreislauf auf Hochtouren, um den Körper auf die Aktivitäten des Tages vorzubereiten. Adrenalin und Noradrenalin werden ausgeschüttet, die Gefäße verengen sich, Puls und Blutdruck erreichen ihr Maximum. Trotzdem ist nicht jeder gleich bereit, sich in die Aufgaben des Tages zu stürzen.

Video ansehen 01:41
Wie der Tag wird, wie wir uns fühlen, das hängt zu großen Teilen von uns selbst ab. Erster Tipp: Werden Sie aktiv! Recken und Strecken Sie sich - und das am besten bei offenem Fenster. Sauerstoffkick plus dehnen - das bringt den Kreislauf auf Trab und fördert die Durchblutung. Kalt-warme Wechselduschen verstärken diesen Effekt noch. Tipp 2 - Wasser trinken! Innere Reinigung durch Wasser. Gleich morgens ein großes Glas lauwarmen Wassers - das kurbelt den Stoffwechsel an! Und damit die ganzen Giftstoffe möglichst schnell aus dem Körper herauskommen, sollte man zwei Drittel der Tagestrinkmange vormittags zu sich nehmen - und zwar als Wasser! Tipp 3 - richtig frühstücken! Frühstücken ist wichtig, es ausfallen zu lassen ist wirklich eine ungesunde Unsitte. Denn das Frühstück versorgt es uns mit der nötigen Energie. Am besten sind langkettige Kohlenhydrate, die langsam freigesetzt werden (Müsli, Vollkornbrot) und uns am Vormittag ausreichend mit Energie versorgen, die wir für die Aufgaben des Tage brauchen.