1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Morgan Freeman schwer verletzt - und guter Laune

Oscar-Preisträger Morgan Freeman hat sich bei einem schweren Autounfall zwei Brüche zugezogen. Der 71-Jährige sollte noch am Montagabend (Ortszeit) oder am Dienstag operiert werden. "Er hat einen gebrochenen Arm, einen gebrochenen Ellbogen und eine kleinere Schulterverletzung, aber er ist guter Laune", teilte seine Sprecherin am Montag (Ortszeit) laut "People"-Magazin mit.

Freeman war nach Angaben der Polizei im US-Bundesstaat Mississippi mit seinem Wagen von der Autobahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Zusammen mit seiner Beifahrerin musste er aus dem Wagen befreit und per Hubschrauber in ein Unfallkrankenhaus in Memphis (Tennessee) gebracht werden. Sein Zustand wurde zunächst als "kritisch", aber nicht lebensbedrohlich beschrieben.