1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Moody’s: US-Immobilienkrise ein Lehrstück

Die Rating-Agentur Moody's sieht in der Krise am US-Hypothekenmarkt kein Risiko für die komplette Finanzbranche, wertet die jüngsten Turbulenzen aber als Lehre für den Sektor. 'Banken und Regulatoren sollten ihre Wachsamkeit nicht verringern', warnten die Experten in einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht. Zunehmend komplexere Finanzinstrumente und niedrige Anforderungen bei der Kreditvergabe bildeten einen 'gefährlichen Cocktail'. Noch sei keineswegs klar, wer in welchem Umfang Verluste zu schultern habe. Folglich werde die Nervosität an den Märkten vorerst wohl anhalten. Banken haben in den USA im großen Stil zu laxen Konditionen Kredite an Häuslebauer mit geringer Bonität ('subprime') vergeben. Unter anderem wegen steigender Zinsen mehren sich nun die Kreditausfälle.