1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Monuments Men

Die "Monuments Men" waren eine US-Spezialeinheit aus Kunstexperten, die von den Nazis geraubte Kunstwerke aufspüren und sichern sollten. Sie bewahrten außerdem zahllose Baudenkmäler vor einer kriegsbedingten Zerstörung.

Rund 350 Kunstexperten retteten im Zweiten Weltkrieg mehr als fünf Millionen Gemälde, Skulpturen und andere Kunstschätze, die von den Nationalsozialisten auf ihren Feldzügen erbeutet wurden. Die nach den "Monuments Men" benannte Stiftung in den USA kümmert sich bis heute auch um verschollene Kunstwerke, die US-Soldaten illegal über den Atlantik geschafft hatten.