1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Montserrat Caballe pausiert

Die spanische Sopranistin Montserrat Caballe legt aus gesundheitlichen Gründen eine dreimonatige Ruhepause
ein. Die 72-Jährige sagte einen für den 23. Juli in der Philharmonie Essen geplanten Auftritt ab. Wie die Philharmonie mitteilte, hatte die weltbekannte Sängerin nach einem kurzen Klinikaufenthalt alle für die nächste Zeit geplanten Termine gestrichen. Der Auftritt in Essen werde voraussichtlich im Herbst nachgeholt.

Die "Montse", wie die Diva in ihrer Heimat genannt wird, hatte bereits in der vergangenen Woche ein Konzert in Spanien abgesagt. Zu den Hintergründen der Absagen und der "Ruhepause" wurde in Spanien bislang nichts bekannt. Die "Bild"-Zeitung druckte am Montag ein Foto, das angeblich die Sängerin im Rollstuhl beim Verlassen eines Krankenhauses in Barcelona zeigte. Dazu wurde die Frage gestellt: Wie krank ist die Operndiva wirklich? Caballe hatte im Laufe ihrer Karriere immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen gehabt.

  • Datum 07.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6kHg
  • Datum 07.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6kHg