1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Monroe-Film versteigert

aa

Amateur-Filmaufnahmen der Hollywood-Legende Marilyn Monroe sind bei einer Auktion in Las Vegas für 60.000 Dollar (38.500 Euro) versteigert worden. Der 47 Minuten lange Stummfilm in Farbe zeigt einen seltenen Blick hinter die Kulissen während der Dreharbeiten zu "Misfits - Nicht gesellschaftsfähig", berichtete die "New York Post" am Sonntag (22.6.2008). Monroe ist drauf ebenso zu sehen wie ihre Co-Stars Clark Gable, Montgomery Clift, Thelma Ritter und Regisseur John Huston. Die Schauspieler bereiten sich auf Szenen vor, plaudern mit den Mitarbeitern und entspannen sich zwischen ihren Auftritten. Ein Statist hatte die Szenen aufgenommen. "Misfits" war der letzte Film für Monroe und Gable. Kurz nach dem Ende der Dreharbeiten 1960 starb Gable an einem Herzinfarkt, die Premiere erlebte er nicht mehr. Monroes Ehe mit dem Drehbuchautor von "Misfits" Arthur Miller wurde im Jahr darauf geschieden. Sie starb 1962 an einer Überdosis Schlaftabletten.