1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Mongolei: Kooperation mit dem Mongolian National Broadcaster

Die DW Akademie unterstützt die Reform des nationalen mongolischen Rundfunks.

default

In der Mongolei hat die DW Akademie eine neue Kooperation mit dem Mongolian National Broadcaster (MNB) vereinbart. Die Führung und die Mitarbeiter des ehemals staatlichen Rundfunks werden dabei in unterschiedlichen Bereichen bei der Neuausrichtung des Senders begleitet und unterstützt.

Die langfristig angelegte Kooperation bezieht sich vor allem auf die Beratung beim Umbau der Führungs- und Kommunikationsstrukturen. Fünf Jahre nach der gesetzlich verfügten Umwandlung zu einem öffentlich-rechtlichen Sender herrscht in zahlreichen Bereichen von MNB noch zentralistisches Denken vor und bedarf das der öffentlichen Informations- und Meinungsbildung verpflichtete Profil dringend der Stärkung, so die Führung von MNB in ihrer Anfrage an die DW Akademie.

Newsletter

01_02_2012 Themenbild für Newsletter Ansprechpartner für weitere Verwendungszwecke: Sabrina.Tost@dw-world.de

Erfahren Sie mehr über die DW Akademie und abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal im Monat verschicken wir einen Überblick über unsere aktuellen Projekte und Veranstaltungen.