1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Moderne Mafia

Die Mafia verdient ihr Geld mit Drogen, Prostitution und Waffen. Und das organisierte Verbrechen arbeitet international: Die Kooperation der Mafiagruppen weltweit funktioniert besser als die der Polizei.

Eine blutbespritzte Windschutzscheibe mit Einschussloch

Die Mafia ist überall

Die internationale Mafia schmuggelt Kaviar und handelt mit seltenem Holz aus Indonesien oder gestohlenem Öl aus Nigeria. Die Mafia ist heute ein riesiges Netz aus Handel, Schmuggel und Korruption. In Sachen weltweite Zusammenarbeit ist sie den Behörden weit voraus: Afrikanische Schmuggler arbeiten mit südamerikanischen Drogenhändlern zusammen, Albaner tauschen im Nahen Osten Waffen gegen Drogen.

Ähnlich sieht es in Italien, dem Ursprungsland der Mafia, aus. Die süditalienische "Ndrangheta" arbeitet eng mit ihren "Freunden" aus Albanien, Osteuropa, der Türkei und Südamerika zusammen. Die gegnerische Mafia-Organisation "Camorra" hat gute Kontakte nach China und lässt die Prostitution in Italien inzwischen von Nigerianern organisieren.

Der Kriminologe Hans-Jürgen Kerner von der Universität Tübingen weiß, dass es zum System der Mafia gehört, ihren Opfern Angst zu machen. "Niemand traut sich zur Polizei", sagt er, obwohl vermutlich die meisten chinesischen Restaurants in Deutschland Schutzgeld an die Mafia zahlen. "Die Politik reagiert erst, wenn wieder Tote auf der Straße liegen", so Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Der Kampf gegen die Mafia scheitert an der schlechten Kooperation der Polizeibehörden in Europa: Während Polizeibeamte vor einem Einsatz in einem anderen Land zuerst einen Antrag stellen müssen, organisiert sich die Mafia einfach per Telefon, erzählt Kerner. Die Europäische Polizeibehörde Europol sammelt europaweit bisher nur Informationen. Doch Europol darf keine Fahndungen durchführen, kritisiert Wendt. Er fordert: "Europol muss zum Jäger der Mafia werden."


Glossar

Prostitution, die – der Sex gegen Geld

organisierte Verbrechen, das – eine Bezeichnung für die Mafia

Kooperation, die – die Zusammenarbeit

weltweit – auf der ganzen Welt

schmuggeln – heimlich Waren über die Grenze bringen

Kaviar, der – die Eier von Fischen

riesig – sehr groß

Netz, das – hier: ein System

Korruption, die – wenn zum Beispiel ein Polizist einen Verbrecher schützt und dafür von ihm Geld bekommt

in Sachen (mit Nominativ) – in Bezug auf

jemandem weit voraus sein – etwas viel besser können als jemand anderes

Ursprungsland, das – das Land, in dem es etwas zuerst gegeben hat

Kriminologe, der – ein Wissenschaftler, der sich mit Verbrechen beschäftigt

sich trauen, etwas zu tun – den Mut haben, etwas zu tun

Schutzgeld, das – Geld, das ein Geschäft zahlt, damit die Mafia es in Ruhe lässt

an etwas scheitern – wegen etwas nicht erfolgreich sein

Einsatz, der – hier: eine Aktion der Polizei

per Telefon – mit dem Telefon

eine Fahndung durchführen – nach einem Täter suchen und ihn festnehmen


Fragen zum Text

1. Welche Aussage trifft zu?

a) Die Mafia gibt es nur in Italien.

b) Die Mafia arbeitet mit der Polizei aus anderen Ländern zusammen.

c) Die Mafia aus verschiedenen Ländern weltweit arbeitet zusammen.

2. Europol ermittelt nicht gegen die Mafia, weil …

a) die europäische Polizeibehörde nur Informationen sammeln darf.

b) die Mafia die Polizisten von Europol bezahlt, damit sie nicht ermitteln.

c) diese Behörde nicht in anderen Ländern arbeiten darf.

3. Was bedeutet international nicht?

a) deutschlandweit

b) europaweit

c) weltweit

4. Die Opfer der Mafia gehen nicht zur Polizei, … sie Angst haben.

a) seit

b) obwohl

c) so dass

5. Welcher Satz ergibt nach dem Lesen des Artikels Sinn?

a) Noch bevor Europol die nächsten Verbrechen begeht, sammelt die Mafia schon Informationen.

b) Während Europol noch Informationen sammelt, begeht die Mafia bereits die nächsten Verbrechen.

c) Erst nachdem Europol Informationen gesammelt hat, begeht die Mafia die nächsten Verbrechen.

Arbeitsauftrag

Eine gewalttätige Verbrecherorganisation oder eine große Familie von Kleinkriminellen? Was wissen Sie über die Mafia? Wie wird sie in Filmen und Geschichten dargestellt? Tragen Sie in der Gruppe Informationen zusammen und diskutieren Sie, welches Bild von der Mafia besonders verbreitet ist.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema

Downloads