1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Moderne Bauhaus-Villa in Düsseldorf

Im noblen Düsseldorfer Stadtteil Ludenberg hat Georg Döring seinen Traum vom eigenen Haus 2010 in die Tat umgesetzt. Inspiriert von der Bauhaus-Ära und den Mies-van-der-Rohe-Villen hat Georg Döring einen hellgrauen zweigeschossigen Quader mit strengen Linien geschaffen. Das gesamte Gebäude hat eine Fläche von rund 290 Quadratmetern.

Video ansehen 04:33

Das Bauhaus steht bis heute für kühne, rationale und funktionale Entwürfe. Diese Grundidee wollte auch Georg Döring in seiner Villa aufgreifen: Durch ein großes Glasfenster blickt man vom Eingang des Hauses auf eine große Stahltreppe. Das Wohn- und Esszimmer wirkt durch raffinierte Planung viel größer als die tatsächlichen 70 Quadratmeter. Dieser Eindruck verstärkt sich durch den Einsatz von Glaswänden zum Garten hin, die Wohnraum und Natur verbinden. Neben Großzügigkeit und Weite legte der Architekt auch Wert auf Rückzugsmöglichkeiten - so befindet sich im Obergeschoß eine hauseigene Bibliothek.