1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Mode von Azzedine Alaïa in Düsseldorf

Azzedine Alaïa gilt als einer der bedeutendsten Modeschöpfer der vergangenen Jahrzehnte. Das NRW-Forum im westdeutschen Düsseldorf zeigt seine körperbetonten Kreationen nun in einer großen Ausstellung.

Video ansehen 04:25

Jeder Ausstellungsraum widmet sich einem anderen Material, das Azzedine Alaïa im letzten Jahrzehnt durchgängig verwendet hat: Samt, Pelz, Wolle, Leder, Baumwolle, Tierhäute, Chiffon und Strick. Seit 1957 lebt und arbeitet der in Tunesien geborene Modemacher Azzedine Alaïa in Paris. Sein Name steht für Glanz, Sinnlichkeit, Stil, Schnitt, Selbstvertrauen, Komfort und Sexappeal. In den achtziger Jahren erfand er die sehr körpernahe Stretchmode. Dank des Achtziger-Revivals wird er von anderen Designern zitiert wie kein Zweiter. Euromaxx hat den Couturier in Düsseldorf getroffen und exklusiv interviewt.