1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mobiltelefone boomen

Die Zahl der Handyverträge weltweit hat 3,3 Milliarden erreicht und entspricht damit der Hälfte der Weltbevölkerung. Zwar besitze nicht wirklich jeder Zweite ein Mobiltelefon, betonte die Forschungsgruppe Informa am Donnerstag: In 59 Staaten betrage die Marktdurchdringung mehr als 100 Prozent, weil dort viele Kunden mehr als ein Handy hätten. Trotzdem habe die Entwicklung der Branche seit dem Anschlagen der ersten Netze 1981 selbst die kühnsten Erwartungen übertroffen. "Für Kinder, die heute groß werden, ist die Frage nicht, ob sie ein Handy bekommen, sondern wann", sagte der Informa-Forschungschef Mark Newman.