1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

MobilCom: Noch immer nicht zahlungsunfähig

Die monatelange Hängepartie um die Zukunft des Mobilfunkunternehmens MobilCom ist noch nicht zu Ende. Die Bundesregierung und MobilCom-Gründer Gerhard Schmid versuchten am Montag, sich auf einen gemeinsamen Text für den Vertrag zu einigen, mit dem Schmid seine Aktien auf einen Treuhänder übertragen soll. Der täglich erwartete Antrag des Unternehmens auf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens blieb am Montag aus. Die Insolvenz wird voraussichtlich noch in dieser Woche notwendig, falls die Verhandlungen scheitern und Schmid seine Aktien nicht auf einen Treuhänder überträgt. Damit wären auch die Entschuldung von MobilCom durch France Télécom sowie weitere Kredite deutscher Banken über mehr als 160 Millionen Euro blockiert. Die rund 3000 Arbeitsplätze, die nach einem starken Arbeitsplatz-Abbau bei MobilCom noch übrig bleiben sollten, wären gefährdet.

  • Datum 11.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2pHb
  • Datum 11.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2pHb