1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mittelstand soll künftig besser an Kredite kommen

Der unter Kreditproblemen leidende deutsche Mittelstand soll künftig besser an Geld kommen. Im kommenden April führt die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) risikogerechte Zinsen bei gewerblichen Förderprogrammen ein, wie KfW-Chef Hans Reich am Dienstag berichtete. Unternehmen mit guter Bonität und guten Sicherheiten zahlen künftig weniger Zinsen, schwächere Firmen dagegen höhere. Damit gebe es gerade für die Mittelständler neue Chancen, die bisher nur schwer oder gar nicht an einen Förderkredit gekommen seien, sagte Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement. Seit einiger Zeit wickelten die Hausbanken weniger Förderkredite ab, und zwar über alle Kreditinstitutsgruppen hinweg, erklärte der SPD-Politiker in Frankfurt am Main. Durch das risikogerechte Zinssystem würden wieder mehr Unternehmen Zugang zu Förderkrediten erhalten.

  • Datum 14.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zZT
  • Datum 14.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zZT