1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mittelmeer bei Flugtouristen immer beliebter

Das Wachstum im Flugtourismus in Deutschland hält weiter an: Wie das Statistische Bundesamt zur Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin mitteilt, flogen im Jahr 2005 insgesamt 62,1 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen ins Ausland. Das waren 4,8 Millionen mehr als noch 2004, ein Zuwachs von 7,9%. Insbesondere mediterrane Regionen werden bei Flugtouristen immer beliebeter. An der Spitze liegt Spanien. Allein in die Tourismus-Hochburg der Balearen, nach Mallorca, flogen mit 4 Millionen rund 300 000 Passagiere mehr als 2004. Auch Italien erzielte ein Plus, wobei die Ferieninseln Sizilien und Sardinien bei den Fluggästen um die Hälfte zulegten.
  • Datum 03.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84Br
  • Datum 03.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84Br