1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mitsubishi plant Fertigung in Russland

Der japanische Autokonzern Mitsubishi wird nach Angaben aus Kreisen wohl in der kommenden Woche eine definitive Vereinbarung zum Bau einer Fertigung in Russland unterzeichnen. Produktionsbeginn solle dann Mitte 2010 sein, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Freitag. Der Vereinbarung zufolge werde Mitsubishi für die Dauer von acht Jahren Steuererleichterungen auf Autoteile erhalten. Mitsubishi hatte eine Absichtserklärung für die Fertigung bereits 2006 unterzeichnet. Eine endgültige Festlegung muss die Firma bis zum 25. Dezember treffen. Der Konzern ist auf dem schnell wachsenden russischen Markt vor allem mit seiner Limousine Lancer erfolgreich.