1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Mit Uniform- und Safari-Look in den nächsten Sommer

Die Mode für Frühjahr und Sommer 2006 wird ruhiger, eleganter und etwas sportlicher werden. Dies zeigte sich auf der am Sonntag (24.7.2005) in Düsseldorf eröffneten Internationalen Modemesse "cpd" bei den ersten Trend- und Modenschauen der Designer fast aller großen internationalen Marken. Weniger komplette Outfits als vielmehr kombinierbare Einzelteile sind gefragt. Dabei kreuzt sich Sportives mit Nostalgischem.

Groß im Kommen bei den Frauen sind demnach Uniform-Jacken, die mal an die von Briefträgern, mal an die von Piraten oder sogar Garde-Soldaten erinnern. Auch "Guerilla-Jacken" mit aufgesetzten Taschen und glänzenden Metallknöpfen sind angesagt. Nach Ansicht vieler Modedesigner wird das "Cross-Dressing" also der Mix von Stilen, die vermeintlich nicht zusammen passen, im kommenden Frühjahr und Sommer weiter en vogue sein.

  • Datum 24.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6xJU
  • Datum 24.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6xJU