1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Motor mobil

mit stil: VW Scirocco

Bei VW markiert der Scirocco den Beginn einer neuen Zeitrechnung. Von 1974 bis ‘80 werden rund 500.000 Exemplare der ersten Serie des Sportcoupés gebaut. Ein echter Klassiker aus der italienischen Designschmiede, gezeichnet von Giorgio Giugiaro. Die Ähnlichkeit zu Golf und Passat ist unverkennbar: Stolz trägt der Scirocco das Volkswagengesicht der Siebziger zur Schau. Zeitgenössische Aluminiumfelgen und die Abrisskante am Heck verkünden Sportlichkeit. Ein großer Kofferraum steigert den Nutzwert. Der 1,5 Liter große Vierzylindermotor des Scirocco GT leistet kernig klingende 70 PS. motor mobil gibt dem Kult-Sportler die Sporen.

Video ansehen 05:30
Die Ähnlichkeit zu Golf und Passat ist unverkennbar: Stolz trägt der Scirocco das Volkswagengesicht der Siebziger zur Schau. Zeitgenössische Aluminiumfelgen und die Abrisskante am Heck verkünden Sportlichkeit. Ein großer Kofferraum steigert den Nutzwert. Der 1,5 Liter große Vierzylindermotor des Scirocco GT leistet kernig klingende 70 PS. motor mobil gibt dem Kult-Sportler die Sporen.