1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Motor mobil

mit stil: Karmann Ghia

Er ist Haute Couture für die Straße und zugleich Herzensbrecher sowie Frauenschwarm, ein absoluter Traumwagen. Allerdings hat der sportlich-spritzig wirkende Schönling einen kleinen Haken. Er ist ein bisschen schwach auf der Brust, denn Optik und Fahrleistung klaffen gehörig auseinander.

Video ansehen 04:31
Im Heck hämmert stets der jeweils stärkste Käfer-Motor mit anfangs 30, später mit maximal 50 PS. Bei seiner Einführung 1955 reichte die Leistung, um Scharen von Goggos und Isettas in Schach zu halten. In fast 20 Jahren verkauft er sich 443.000 Mal. Heute muss sich der Oldtimer nicht mehr beweisen. Man kann mit ihm stilvoll und gelassen im Verkehr mitschwimmen.