1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Motor mobil

mit stil: Borgward Isabella Cabriolet

1954 startete der Bremer Automobilhersteller Borgward sein erfolgreichstes Modell, die Isabella. Speziell für seine Frau ließ Carl Friedrich Wilhelm Borgward die Limousine in ein schnittiges Coupé verwandeln. Doch das Aufsehen war so groß, dass ab 1957 das Borgward Isabella Coupé in Serie ging.

Video ansehen 04:22
Doch das Aufsehen war so groß, dass ab 1957 das Borgward Isabella Coupé in Serie ging. Und noch eine Variante des Modells gab es. Die Kölner Karosseriebaufirma Deutsch verwandelte zu dieser Zeit viele Großserienlimousinen in schicke Cabrios - so auch Borgwards Isabella. Ein exklusives Vergnügen, denn kaum zwei Dutzend Cabrios auf Basis des Isabella Coupés dürften entstanden sein. motor mobil hat ein solches, seltenes Exemplar ausfindig gemacht.