1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Mit Muttermilch ins "Guinness"-Buch

1135 Mütter und ihre Babys haben in Kalifornien einen neuen Rekord im Simultan-Stillen aufgestellt. Damit sei ein erst wenige Tage zuvor in Australien aufgestellter Rekord von 767 Frauen gebrochen worden, teilte das Organisationsbüro an der Universität Berkely mit. Die Unterlagen sollten umgehend Juroren in England zugesandt werden, damit der Rekord ins Guinness-Buch aufgenommen werden könne. Mit der Aktion wollen die Organisatoren um Ellen Sirbu für das Stillen werben, das Forschungsergebnissen zufolge das Brustkrebs-Risiko verringern soll.
  • Datum 06.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XLh
  • Datum 06.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XLh