1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Mit dem Eisbrecher durch Finnland - Euromaxx reiselust

Im finnischen Teil Lapplands, ganz im Norden des Bottnischen Meerbusens, verkehrt der Eisbrecher Sampo. Einst ein ausrangiertes Wrack, hat er sich nach seiner Restaurierung zu einer Touristenattraktion entwickelt. Die Reisenden auf dem Schiff kommen aus der ganzen Welt.

Video ansehen 04:09
Ausgangspunkt für einen Ausflug mit dem arktischen Eisbrecher Sampo ist der Ort Kemi, eine Hafenstadt im Nordwesten Finnlands. Hier gehen Touristen aus Europa, Asien und den USA an Bord. Der ausrangierte Eisbrecher hatte lange Jahre eine wichtige Funktion, denn Finnland ist das einzige Land, dessen Häfen alle im Winter zufrieren. Im offenen Wasser erreicht der Eisbrecher eine Höchstgeschwindigkeit von 16 Knoten. Das 3.540 Tonnen schwere Schiff gleitet durch das Wasser, das meterdicke Eis bricht nahezu unbemerkt. Sogar Eisschichten von acht Metern kann die Sampo brechen. Bis Mitte April werden die zum Teil mehrtägigen Touren angeboten. Die Gäste übernachten in Kemi, werden zum Schiff gebracht und wieder abgeholt. Am Ende der Fahrt können sie in einem speziellen Rettungsanzug aus Gummi sogar ein arktisches Bad nehmen.