1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Mit Bahn und Bus durch Deutschland reisen

Der Deutsche Bahn Navigator lotst den Reisenden durch den Nah- und Fernverkehr in Deutschland. Mit eingeschaltetem GPS geht das sogar von Haustür zu Haustür.

Nach Eingabe der Reisedaten zeigt die App alle passenden Zugverbindungen an. Wer an günstigen Angeboten interessiert ist, sucht über den Sparpreisfinder. Während der Reise erleichtern derzeit 17 Pläne von großen Bahnhöfen das Umsteigen, der Verspätungsalarm verschafft Überblick über Anschlüsse. Der Deutsche Bahn Navigator unterstützt den User aber nicht nur im Fernverkehr. Für den Nahverkehr gibt es eine Schnellsuche: Haltestelle eingetippt oder GPS-Position ausgewählt und schon listet die App die aktuellen Abfahrten von der nächsten Haltestelle auf. Den Navigator ergänzt eine Ticketkauffunktion. Wer sich ein Benutzerkonto einrichtet, kann jederzeit ein Handy-Ticket für die Fahrt mit der Deutschen Bahn lösen.

Im Test starteten wir im Süden Berlins am Bahnhof Wannsee. Die Schnellsuche nach den nächsten Abfahrten im Nahverkehr funktionierte reibungslos. Der Versuch eines Ticketspontankaufs erwies sich als Hindernislauf, da die Online-Verbindung in der S-Bahn abriss und damit der Kauf immer wieder abbrach. Daher war es ratsam, am Hauptbahnhof genügend Zeit zu haben, um den Einkauf erfolgreich zu Ende zu bringen. Die Karte hätte hier aber auch am Fahrkartenautomat gekauft werden können.

Fazit: Die App eignet sich gut als mobile Fahrplanauskunft und Navigator für alle, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Deutschland reisen möchten. Die Registrierung und Verwaltung eines Benutzerkontos für Handy-Tickets ist dabei eine interessante Option für Viel- und Spontanfahrer.

Android, iPhone, kostenlos, 7,5 MB, deutsch, englisch