″Mister Euro″ stolpert über Geheimdienst | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 10.07.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

"Mister Euro" stolpert über Geheimdienst

Der dienstälteste Regierungschef in der EU, Luxemburgs Ministerpräsident Juncker, muss nach einer Geheimdienstaffäre den Rücktritt seiner Koalition verkünden. Es kommt zur Neuwahl. Damit wird die Karriere von Juncker aber wohl nicht beendet sein, der neben der kleinen Bühne Luxemburg auch die große Bühne Europa bespielte.

Video ansehen 02:22
Jetzt live
02:22 Min.