1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Mist für die Weihnachtsmesse

Einen Haufen Mist sollen Priester nach Willen eines englischen Bischofs mit zum Weihnachtsgottesdienst bringen. Dies solle die Menschen daran erinnern, dass Jesus in einem Stall geboren wurde, sagte Horshams anglikanischer Bischof Lindsay Urwin der Wochenzeitung "Church Times". Damit solle der "alten, alten Weihnachtsgeschichte neues Leben eingehaucht werden". Der starke Geruch solle den Gläubigen auch das Bewusstsein dafür schärfen, dass Jesus sein Leben geopfert habe, "um den Mist zu beseitigen, den die Menschen in ihrem Leben anrichten".

  • Datum 29.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Nua
  • Datum 29.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Nua