1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mission Berlin - Dialoge

Mission Berlin 12 - Kirchenmusik

Anna bleiben noch 65 Minuten. In der Kirche entdeckt sie, dass die Spieldose ein fehlendes Element der Kirchenorgel ist. Die Frau in Rot taucht auf und fordert von ihr einen Schlüssel. Aber was für einen Schlüssel?

SITUATION 1: Die Kirchenorgel

FRAU: Fantastisch, die Orgel!

ANNA: End of the 19th century maybe?

FRAU: Ach, interessieren Sie sich auch für die Orgel?

ANNA: Ja, die Orgel.

FRAU: Ja. Und diese Musik! Melancholisch aber wunderschön! Ist das Johann Sebastian Bach?

KIRCHENDIENER: Nein, aber der Komponist ist ein Zeitgenosse von Bach. Er heißt Dachfeg.

FRAU: Dachfeg? Nie gehört.

KIRCHENDIENER: Friedrich August Dachfeg.

ANNA: Yes, Dachfeg, ich weiß.

KIRCHENDIENER: Oh, das ist aber ungewöhnlich!

FRAU: Ist die Orgel neu ?

KIRCHENDIENER: Nein, aber sie ist restauriert. Leider fehlt ein kleines Element. Es ist verschwunden. Seit dem Mauerbau. Sehen Sie, da oben, das Loch, rechts.


SITUATION 2: Die Geheimkammer

PFARRER: Moment mal, junge Frau, was machen Sie da oben?... Ich wiederhole: Was machen Sie da oben?

ANNA: Ehm... sind Sie Pastor Kavalier?

PFARRER: In Person. Und wer sind Sie, wenn ich fragen darf?

KIRCHENDIENER: Herr Pastor! Ein Anruf für Sie! Die Charité!

PFARRER: Ich komme... Und Sie warten hier!

ANNA: I'm going to get the music box to work... A trap door and a staircase!... It´s an under-ground chamber! With a machine which looks like...

FRAU in ROT: Hände hoch! Dieses Mal entkommst du mir nicht! Wo ist der Schlüssel?

Die Redaktion empfiehlt