1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Misch-Formen und Technologien bei Ars Electronica

Zusammengesetzte Lebensformen und Verbindungen zwischen gegensätzlich scheinenden Technologien stehen im Mittelpunkt des Medienkunst-Festivals "Ars Electronica" vom 1. bis 6. September in Linz. In Ausstellungen, Vorträgen und Performances werden unter dem Thema "Hybrid - living in paradox" Tendenzen und Trends zwischen Kunst und Wissenschaft präsentiert und diskutiert. Der Schwerpunkt liege in diesem Jahr bei Ausstellungen, kündigten Festivalleiter Gerfried Stocker und Christine Schöpf bei der Präsentation des Programms in Wien an.

  • Datum 18.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/742c
  • Datum 18.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/742c