1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Minister hält Energiepreise für Konjunkturgift

Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister sieht in den weiter steigenden Energiepreisen eine Belastung für die Konjunktur in Deutschland. Der FDP-Politiker sagte der Nachrichtenagentur AP in Stuttgart: «Das wird sicherlich Bremsspuren hinterlassen.» Zur Verstetigung des Wirtschaftsaufschwungs forderte er die Bundesregierung zur Auflegung eines milliardenschweren Investitionsprogramms im Bereich Infrastruktur auf. Pfister sagte, mit Hilfe von entsprechenden Investitionen könnten Arbeitsplätze gesichert werden. Der Bund sollte verstärkt im Bereich Straßenbau investieren.