1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Minister erwartet Wachstumsschub

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement erwartet vom Reform- Kompromiss im Vermittlungsausschuss einen Wachstumsschub von 0,2 bis 0,6 Prozentpunkten für die deutsche Wirtschaft. Irgendwo zwischen diesen Daten werde sich der Zuwachs bewegen, sagte Clement am Montag in Stuttgart am Rande des G8-Treffens der Arbeitsminister. Auch der Arbeitsmarkt werde profitieren. Die Zahl von fünf Millionen Arbeitslosen werde nicht erreicht werden. Deutlich spürbare Verbesserungen auf dem Arbeitsmarkt würden aber erst 2005 einsetzen.

  • Datum 15.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4S5A
  • Datum 15.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4S5A