1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Minister diskutieren Investitions-Programm

Die Finanzminister der Europäischen Union beraten heute in Luxemburg über ein Milliardenprogramm zur Ankurbelung der schwächelnden Wirtschaft. Dabei sollen grenzüberschreitende Verbindungen mit Hochgeschwindigkeitszügen oder das europäische Satellitennavigationssystem Galileo gefördert werden. Auf dem Tisch liegt ein Vorschlag der EU-Kommission, nach dem bis zum Jahr 2020 für 29 Vorhaben insgesamt 220 Milliarden Euro fließen sollen. Umstritten ist vor allem die Finanzierung. Deutschland als größter Nettozahler der Union will seinen EU-Anteil an der Förderung nicht erhöhen.

  • Datum 07.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/48qF
  • Datum 07.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/48qF