1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Miniproteste französischer Künstler

Rund 50 französische Schausteller haben am Freitag das Gebäude der Académie de France in Rom besetzt. Sie protestierten damit gegen die Kürzung ihrer Arbeitslosenhilfe durch die französische Regierung. Nach einigen Stunden räumte die Polizei das Gebäude im Zentrum der italienischen Hauptstadt, die Demonstranten wurden in Polizeifahrzeugen abtransportiert. Auf ihren Plakaten, die sie aus den Fenstern der Akademie gehängt hatten, forderten sie "Soziale Rechte für alle". Sie riefen alle Schauspieler auf, sich mit den nur zeitweise im Unterhaltungsgewerbe Beschäftigten zu solidarisieren. Nach Angaben eines Polizeisprechers sollte die Gruppe auf freien Fuß gesetzt werden, sobald die Personalien der Demonstranten festgestellt seien.
  • Datum 03.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4WEA
  • Datum 03.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4WEA