1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Minijobs bremsen Verdienstanstieg

Die zunehmende Zahl von Minijobs und die Kürzung von übertariflichen Zulagen haben im vergangenen Jahr den Anstieg der Durchschnittsverdienste der Arbeitnehmer gebremst. Während die Tarife im Schnitt um 2,5 Prozent stiegen, lagen die effektiven Durchschnittsverdienste nur um 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Im Schnitt lag der Jahresverdienst bei brutto 26 700 Euro.
  • Datum 05.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4kfE
  • Datum 05.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4kfE