1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mindestlöhne stoßen auf Kritik

Die von der Bundesregierung im Kampf gegen Lohndumping geplante Ausweitung des Entsendegesetzes auf alle Branchen ist bei Wirtschaft und Union auf Ablehnung gestoßen. Das sei purer Aktionismus, sagte der arbeitsmarktpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl-Josef Laumann, den Ruhr Nachrichten . Was für den Bau richtig sei, könne für andere Branchen kontraproduktiv sein, weil es dort zur Abwanderung von Arbeitsplätzen führen würde. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt kritisierte die Pläne der Bundesregierung für Mindesttarife ebenfalls scharf. Eine Ausweitung sei ein fataler Irrweg , sagte der Präsident der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände der Financial Times Deutschland.

  • Datum 14.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Vrr
  • Datum 14.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Vrr