1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Millionenschäden durch Falschgeld

Eine Falschgeldschwemme im ersten Halbjahr hat die Zahl der in Deutschland 2010 insgesamt entdeckten falschen Euro-Banknoten um 14 Prozent steigen lassen. Wie die Bundesbank am Montag in Frankfurt am Main mitteilte, nahm besonders die Fälschung

von 50-Euro-Noten zu. Den Gesamtschaden gab die Bundesbank mit 3,4 Millionen Euro an, fast zehn Prozent mehr als 2009. Allein die falschen Fünfziger machten fast 1,8 Millionen Euro aus.