1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Millionen-Abfindung für WestLB-Chef

Der zurückgetretene Vorstandschef der WestLB, Jürgen Sengera, erhält einem Pressebericht eine Millionen-Abfindung. Nach Informationen der Zeitung «Die Welt» beläuft sich die Abfindung des Bankers auf rund 3,25 Millionen Euro. Mitglieder des Aufsichtsrates, die an den Verhandlungen beteiligt waren, hätten das bestätigt. Sengera habe noch einen Vertrag bis September 2006. Sengera war wegen millionenschwerer Verluste aus dem Beteiligungsgeschäft in die Kritik geraten und am Montag von seinem Posten zurückgetreten. Die WestLB ist Deutschlands fünftgrößte Bank, Hauptanteilseigner ist das Land Nordrhein-Westfalen.

  • Datum 24.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mOz
  • Datum 24.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mOz