1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Milliardenzuschüsse für Bundesanstalt auch 2004

Die Bundesregierung muss der Bundesanstalt für Arbeit nach Einschätzung der Grünen auch im kommenden Jahr bis zu fünf Milliarden Euro Zuschuss zahlen. Das sagte die finanzpolitische Sprecherin der Grünen, Christine Scheel, der "Financial Times Deutschland". Im laufenden Jahr rechnen Experten der rot-grünen Koalition mit einem Zuschuss zwischen acht und zehn Milliarden Euro. Durch Kürzungen der direkten Subventionen des Bundes könnte 2004 allenfalls etwa eine Milliarde Euro gespart werden, sagte Scheel.
Die Eigenheimzulage gehöre deshalb als steuerliche Vergünstigung auf den Prüfstand. Scheel forderte, die Zulage für kinderlose Paare zu kürzen und die Einkommensgrenzen zu senken.
  • Datum 06.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ivO
  • Datum 06.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ivO