1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Milliardenverluste für Fluggesellschaften

Die Fluggesellschaften haben im vergangenen Jahr weltweit 15 Milliarden Dollar (17,4 Milliarden Euro) Verlust gemacht. Dies erklärte der Generaldirektor der Internationalen Luftfahrt-Organisation, Pierre Jeanniot, auf dem New Yorker Weltwirtschaftsforum.

Das vergangene Jahr war für die Fluglinien weltweit zum Teil katastrophal: Die ohnehin sinkenden Passagierzahlen brachen nach den Terroranschlägen vom 11. September dramatisch ein. Große europäische Fluggesellschaften wie Swissair und Sabena gingen Pleite, andere wie British Airways kündigten drastische Maßnahmen wie Personalentlassungen zur Kosteneinsparung an.

  • Datum 04.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1p0a
  • Datum 04.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1p0a