1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Milliardenverlust bei Daimler

Der Autobauer Daimler will nach einem Milliardenverlust 2009 im laufenden Jahr in die Gewinnzone zurückkehren. Der Konzern verzeichnete ein Minus von 2,6 Milliarden Euro, wie Vorstandschef Dieter Zetsche am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. 2008 hatte noch ein Gewinn von 1,4 Milliarden Euro angestanden. "Das vergangene Jahr brachte auch für Daimler große Herausforderungen mit sich." Der Konzern will angesichts der roten Zahlen die Dividende ausfallen lassen. Für 2010 ist das Unternehmen aber wieder optimistisch. "Wir kommen mit einem hohen Drehmoment aus der Krise", sagte der Vorstandschef, dessen Vertrag der Aufsichtsrat am Mittwoch bis 2013 verlängert hatte. Nach der kontrollierten Defensive 2009 spiele man 2010 wieder auf Angriff.