Milliarden gegen die Rezession | Wirtschaft | DW | 26.11.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Milliarden gegen die Rezession

Die EU-Kommission hat am Mittwoch ein europäisches Konjunkturprogramm im Umfang von 200 Milliarden Euro vorgeschlagen. Dies entspreche 1,5 Prozent des gesamteuropäischen Bruttosozialprodukts, sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in Brüssel. Er sprach von einem «großen und mutigen Plan». 170 Milliarden Euro sollten von den EU-Staaten aufgebracht werden, die restlichen 30 Milliarden Euro würden aus dem Gemeinschaftshaushalt und von der Europäischen Investitionsbank (EIB) zur Verfügung gestellt, sagte Barroso.

  • Datum 26.11.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/G2gs
  • Datum 26.11.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/G2gs