1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Milliarden für Hapag Lloyd

Ein möglicher Interessent an der deutschen Reederei Hapag-Lloyd, die Neptune Oriental Lines (NOL), ist nach Angaben aus Kreisen in Gesprächen mit Banken über ein Milliardenkredit getreten. Die NOL mit Sitz in Singapur wolle fünf bis sieben Milliarden Dollar, verlautete am Montag aus mit dem Vorgang vertrauten Kreisen. Der Wert der TUI- Tochter Hapag wird von Analysten auf etwa sieben Milliarden Dollar geschätzt. TUI-Chef Michael Frenzel ist in Asien auf Werbetour für die Schifffahrtstochter unterwegs, wie die Nachrichtenagentur Reuters vergangene Woche aus Kreisen erfuhr.